top of page

Dressur kombiniert mit Springen 60 Min.

  • 1 Std
  • 130 Schweizer Franken
  • Kaiserstuhl

Beschreibung

Die Kombination von Dressur und Springen ermöglicht Ihnen erst eine Aufwärmzeit, in der sich der Körper lockern kann, und gibt Ihnen Zeit sicherzustellen, dass Sie ausbalanciert sind und die Kommunikation mit dem Pferd gut funktioniert, bevor sie anfangen zu springen. Das Umgekehrte ist aber auch eine Variante: Sie springen, um warm zu werden und sich gut zu erden, bewusst die Beine/Füsse einzusetzen, und reiten dann Dressur. Da in der Dressur die Bügel tendenziell sehr lange sind, werden die Füsse beim Reiten oft nicht miteinbezogen. Sie sind aber unsere Basis und sehr wichtig. Beim Springen lässt sich ausserdem eine gebende Hand sehr gut trainieren. Dies unabhängig davon, ob Sie je gesprungen sind. Auch Reiterinnen und Reiter, die noch nie gesprungen sind, werden das ganz schnell umsetzen und davon profitieren können. Es ist eine willkommene Abwechslung.


Umbuchung & Kündigung

Absagen von Einzellektionen weniger als 24 Stunden vor dem Termin werden zu 70% verrechnet, weniger als 12 Stunden vor dem Termin zu 100%. Absagen von Gruppenlektionen weniger als 72 Stunden vor dem Termin werden zu 70% verrechnet, weniger als 36 Stunden vor dem Termin zu 100%.


Kontaktangaben

  • Schulhausweg 150, Kaiserstuhl, Schweiz

    +41 77 478 66 13

    mail@reitsimulator.training


bottom of page